Gästebuch

Eintraghinzufuegen

DANKE !!!

Im September war es mal wieder so weit, meine Leute brauchten ein paar Tage Urlaub und buchten wieder für mich 10 Tage das Tierhotel der Extraklasse !!!! Ich kannte es bereits vom April diesen Jahres, da verbrachte ich 18 Tage in meiner Villa mit eigener Terasse. Ich erkannte es sofort wieder und sprang erstmal die Stufen zu den Panorama-Fenstern hoch, die ich so toll finde. Ich kann dort fast das komplette Gelände übersehen und den Hunden aus sicherer Entfernung beim spielen zusehen. Ich hab mich dann noch kurz von meinen Leuten verabschiedet und dann wieder ab zu den Fenstern. Mein Frauchen war sehr entspannt und musste auch dieses Mal gar nicht beim Abschied weinen,weil sie vom letzten Mal wußte,dass ich keine Minute leiden würde!!!! Die lange Fahrt von fast 1,5 Std. ist nicht so schön,aber die nehmen wir gerne für diese gute und schöne Unterkunft in Kauf. Ich benötige auch keine Beruhigungspaste mehr,weil ich entspannt in den Katzenurlaub fahre und auch der lange Rückweg ist auch kein Problem mehr für mich! Liebe Nadine: DANKE,dass Du Dich so liebevoll um mich gekümmert hast!!! Ich komme im nächsten Jahr wieder! Eine fette "Kopfnuss" für Dich! Bis bald,Karchen.

Karlchen

Danke

Ich heiße Simba und bin ein BKH Kater meine Dosenöffner sind im August in die Flittrrwochen Gefahren und konnten mich halt nicht mitnehmen.

So suchten sie mir auch ein Hotel aus wo ich mich erholen kann, ich war sehr skeptisch und hatte auch was Angst das ich allein gelassen werde.

Jedoch war das garnicht nötig, als mein Frauchen mich hingebracht hatte und wir eincheckten hab ich als erstes schon einmal Bekanntschaft mit 2 Hunden gemacht ....sehr freundlich.

Als wir in mein Zimmer gingen war es so interessant und es gab so viel zu entdecken das meine Angst sofort vergessen war....zumal ich Super hüpsche Nachbarinnen hatte.

Ich habe ein paar sehr schöne Tage bei euch verbracht und hab vieles was ich mir selbst nich zutraute neu entdeckt .....somit überrasche ich meine Dosenöffner immer wieder :)

Die Überraschung die wir für sie vorbereitet haben ist heute angekommen.....die haben sich gefreut wie Bolle !

Danke

Simba

LUNA

Ich mußte schweren Herzen meine sehr temperamentvolle Malinoishündin eine Woche in diesem wunderschönen Tierhotel abgeben,wir mußten zu einer Hochzeit ins Ausland,meiner Luna ging es dort sehr gut,nette erfahrene Betreuerinnen kümmerten sich um sie,jederzeit werde ich meine Süsse dort wieder hingeben.DANKE NOCH MAL,

Wiese

Immer wieder

Unser Shar-Pei Boxer Mischling konnte bis jetzt immer von weiteren Familienmitgliedern betreut werden, so dass er keine Hundepension kannte.


Oft ändern sich die Lebensumstände und wir waren das erste Mal gezwungen, Franz in "fremde Hände" zu geben..... und haben es nicht bereut.

Wir hatten direkt beim ersten telefonischen Kontakt ein gutes Gefühl. Bei der Besichtigung der Anlage wurde dieses Bauchgefühl bestärkt und wir beschlossen, ein Chalet für ein langes Wochenende zu buchen.

Am Anreisetag wurden wir sehr herzlich begrüßt und konnten Franz das Chalet mit seiner eigenen Decke etc. einrichten. Natürlich war er erstmal stinkig, dass wir ihn alleine gelassen hatten. Abends konnten wir direkt anrufen und nachfragen, ob Franz mittlerweile besser drauf wäre.
 

Zusammenfassend haben wir Franz nach 4 Tagen abgeholt und er war vollkommen entspannt. Natürlich hat er sich gefreut, nach Hause zu kommen... aber wir haben sofort gemerkt, dass sich gut um ihn gekümmert wurde. Er war noch am nächsten Tag vollkommen müde... wahrscheinlich, weil er so viel schwimmen durfte ;o)


Wir werden Franz ab jetzt häufiger nach Wesel bringen... das ist uns auch die Anreise von 60km pro Strecke wert!


Vielen Dank nochmal auf diesem Weg für die tolle Betreeung.

Franz

Dankeschön

mein Kater Mucki war das 1. Mal bei Euch und überhaupt das 1. Mal in einer Tierpension. Da er ein Fundtier ist und daher sehr ängstlich und sehr sensibel, hatte ich Bedenken, ob er alles gut übersteht und ich hatte auch Ansgst, dass er von zu Hause weglaufen würde (nachdem wir ihn abgeholt hatten), da er uns ja zugelaufen ist und wir nichts von seinem Vorleben wissen. Außerdem ist er sehr freiheitsliebend. Gott sei Dank hat er die Woche gut weggesteckt und benimmt sich zu Hause völlig normal. Die alte Routine ist wieder eingekehrt. Ich denke, es hat ihm gut bei Euch gefallen.

Kater Mucki

Aktuelle Seite: Home Gästebuch Gästebuch